Mittwoch, 16. März 2011

Barock

Diverse Aufräumarbeiten der letzten Tage brachten unter anderem dieses Fundstück zutage.





Dabei handelt es sich um ca 150 Blatt Kohlepapier. Alles noch gut erhalten und brauchbar. Nur der Kartondeckel hat gelitten, so dass ich ihn für ein Foto zurechtschneiden musste.
Aber braucht man das wirklich noch?
Meinem 10jährigen Enkel, dem ich die Sache erklärte und als Pauspapier schmackhaft machen wollte, sah mich nur mitleidsvoll an: "Aber ihr habt doch auch einen Scanner?!"
Ich selbst habe dieses Papier letztmalig anfangs der 80er Jahre benutzt. Es müsste also so etwa 35 Jahre alt sein. Der Endverbraucherpreis (EVP) ist in (DDR) Mark angegeben.
Kennt das überhaupt noch jeder, oder war dieses Durchschreibepapier nur in der Form von Blaubogen bekannt? Welche Erinerungen sind daran verknüpft? Wann wurde es letztmalig benutzt?
.
Zurück zu Wortbild
Stellar - 17. März, 18:40

Meine Erinnerungen gehen auch zurück in die 80iger Jahre.
In der Spedition, in der ich arbeitete, mussten die Ladepapiere für die Schiffe in 6-facher Ausfertigung (oder war es sogar 8-fach?) mit der mechanischen Schreibmaschine geschrieben werden.
Das Kohlepapier zwischen den Blättern war besonders dünn, sonst hätte man den Packen Papier gar nicht in die Maschine spannen können.
Man musste den Anschlag der Schreibmaschine auf sehr hart einstellen, weil sonst auf der letzten Ausfertigung nichts mehr zu lesen war.
Dafür hatten auf der ersten Seite die kleinen "a" und "o" Löcher gestanzt! ;-)

Mr. Spott - 17. März, 19:30

War das nun wirklich dieses Kohlepapier? In meiner Erinnerung waren die Blaubogen besser und nur damit war eine solche Masse von Papier zu bewältigen.
Die Erinnerung an die kleinen Löcher kehrt jetzt auch zurück.
chat noir (Gast) - 18. März, 08:41

Ja, ich kenne auch das Kohlepapier. Bei "uns" war es von Pelikan, und ich lernte es in meiner Ausbildung kennen. Ich habe es lange Zeit genutzt, und auch mit meiner Schreibmaschine "Brigitte" kleine Löcher ins Papier gekloppt.
Wie entsorgt man Kohlepapier? Ist wahrscheinlich heute Sondermüll. Auch wenn es zur Abwechslung mal nicht strahlt.

Mr. Spott - 19. März, 00:31

Haben etwa alle Schreibmaschinen Frauennamen? Ich besaß eine "Erika", auf die ich ca sechs Monate warten musste um sie zu erobern, die mir dann aber lange Zeit treu war. Habe es übrigens nie gelernt, sie mit allen Fingern zu beherrschen. Alle Versuche, das 10-Finger-System zu benutzen scheiterten immer daran, dass es mit zwei Fingern einfach schneller ging.
Entsorgung? Muss ich darüber reden?
Bermejo - 18. März, 16:56

kohlepapier?
kann man damit heizen? ;-)

Mr. Spott - 19. März, 00:32

Ja, man kann!
miandres - 22. März, 11:12

Schade das es verheizt wurde ... ich hätte es brauchen können.
Mr. Spott - 22. März, 20:57

Ich streue mir Asche aufs Haupt.
Ja aber was könnte man damit noch anfangen?

Über mich

Man kann mir ruhig alles glauben, aber sollte es nicht ernst nehmen.

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Archiv

März 2011
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 2 
 3 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
11
12
14
15
17
19
20
22
23
24
25
26
27
28
30
31
 
 
 
 

Aktuelle Beiträge

Trösten Sie sich...
Trösten Sie sich mit dem Gedanken nur Einer in...
wvs - 22. April, 03:01
Namen und Adresse der...
Namen und Adresse der Stichwortgeber brauchen wir nicht, da...
iGing - 15. Februar, 18:37
Ach bittschön, könnens...
Ach bittschön, könnens mein Hirn entwirrn? Ich...
rosenherz - 15. Februar, 14:24
Ach, von allzuviel Schüttelreim kehre...
Ach, von allzuviel Schüttelreim kehre ich mit...
rosenherz - 15. Februar, 14:16
Das müssen´s...
Das müssen´s aus Ihrem Kopf schlagen oder...
la-mamma - 15. Februar, 11:52
Das Reimen macht, wir...
Das Reimen macht, wir wissen das, manch einem einen...
nömix - 14. Februar, 15:23
Schütteln im Geheimen
An die Schüttlerfreunde der geheimen und geschlossenen...
Mr. Spott - 14. Februar, 12:22
Schluss mit Lustig
Hallo Freunde, sonst erschien hier an den letzten Wochenenden...
Mr. Spott - 14. Februar, 02:58
Es handelte sich um Fettbrand, da...
Es handelte sich um Fettbrand, da man kein verkohltes...
iGing - 11. Januar, 19:01
Meist Menschen ohne fette...
Meist Menschen ohne fette Kassen, die nach dem Rad...
Mr. Spott - 11. Januar, 16:57
Vor mir stauen sich fette...
Vor mir stauen sich fette Karren - sollt' ich vielleicht...
iGing - 11. Januar, 14:53
FETT und FETTER
1/10 Wer in sich zu viel Fette bindet, kaum eine Frau...
Mr. Spott - 11. Januar, 12:08

Meine Kommentare

Vorfilm vorbei.
Nur noch ein bißchen Werbung.
1 - 1. Mai, 08:58

Status

Online seit 5492 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 22. April, 03:02

Neustart 29.12.09

Counter-Box.de

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page

twoday.net AGB

Suche

 


Firmenhistorik
Missgriffe
Schilder und Schriften
Schüttelreime
Wortbild
Wortspielereien
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren