Sonntag, 14. Februar 2016

Schütteln im Geheimen

An die Schüttlerfreunde der geheimen und geschlossenen Gruppe!
Hier spricht jetzt der, der alle geschockt hat, damit sie das Scheiße finden, der rufschädigend ist, sehr beunruhigend Leute schockt und Menschen verärgert, so dass sie nicht cool bleiben können.
Hier schreibt der Mensch, der einen ordentlichen Vogel hat und den Tod einer Gruppe ins Auge gefasst hat, die Privatsphäre anderer verletzt, der nicht nur naiv, sondern kriminell ist, also ein Trottel der andere übel macht und extrem bescheuert sein muss.
Oder anders gesagt ein Anonymling, der sich mit fremden Federn schmückt, der stiehlt was ihm passt und außerdem seine unterdurchschnittlichen Eigenkreationen hinzu senft.

Hier mal eine kurze Erklärung an die Blogger von twoday.
Es gibt im Internet eine Gruppe, die geheim und im geschlossenen Rahmen bleiben möchte und sich mit Schüttelreimen beschäftigt. Wöchentlich wird ein Aufruf gestartet und ein Wort vorgelegt, das zu Schüttelreimen verarbeitet werden kann. In dieser Gruppe war ich auch tätig und habe wöchentlich zehn neue und nur eigene Reime angefertigt.
Irgendwie bin ich aber der Meinung, dass diese Gruppe nur im eigenen Saft schmort, die Mitglieder sich gegenseitig belobigen und kritisieren. Was also könnte es schaden, ein paar andere kompetente Leute neugierig zu machen. Hier bei twoday gibt es diese Leute, die nicht nur Kommentare schreiben können, sondern auch gute Gedichte und Schüttelreime fertig kriegen.
Um die Neugier anzukurbeln habe ich wöchentlich meine eigenen und n u r eigene selbstverfasste Reime gepostet.
Zum jeweiligen Wochenauftakt brachte ich auch den entsprechenden Aufruf. Viele schöne Worte waren das immer. Zu schade, um hier nicht auch den Verfasser zu nennen und ich wollte auch keine Urheberrechtsverletzung begehen. Die Namen der Verfasser (auf deren Wunsch inzwischen alle gelöscht) waren nicht als Link gesetzt und ich sehe keinen Zusammenhang zu von ihnen im Geheimen verfassten Reimen.
Dann aber haben kluge Leute mal ihren eigenen Namen gegoogelt und was daraus geworden ist, habe ich weiter oben zitiert. Falls es gewünscht wird, kann ich auch die Namen dazu verlinken.

Schluss mit Lustig

Hallo Freunde, sonst erschien hier an den letzten Wochenenden immer der Aufruf zum Anfertigen von Schüttelreimen. Das hat sich erst mal erledigt, denn es hat doch einigen Ärger damit gegeben.
Dieser A u f r u f stammte eben nicht von mir und um das kenntlich zu machen, habe ich auch die Namen der Auftakt-Verfasser veröffentlicht und gerade das wird mir zum Vorwurf gemacht.
Mit den Namen, inzwischen auf deren Wunsch gelöscht, sind damit auch eigene selbstverfasste Schüttelreime und die von anderen Kommentatoren dieses Blogs verschwunden.
Ausführlich geht es hier morgen weiter.

Montag, 11. Januar 2016

FETT und FETTER

1/10
Wer in sich zu viel Fette bindet,
kaum eine Frau fürs Bette findet.

2/10
Für einen Test von festen Betten,
da suchte man die besten Fetten.

3/10
Wenn ich weiter so viel Fett lutsch,
geht der Job noch im Ballett futsch.

4/10 Kesselgulasch
Wer´s mir nicht gönnt aus fetten Kesseln,
der muss mich schon mit Ketten fesseln.

5/10
Wenn ich mal schwer im Bett fauch,
dann hat die Schuld mein Fettbauch.

6/10 Fahrradausflug
Ich kann nicht meine Fette wahren,
wenn wir stets um die Wette fahren.

7/10 Warnung auf Kettensägen:
Auch so dicke fette Klöten,
gehen von der Kette flöten.

8/10
Redakteure der Gazetten feilen,
an der ersten Seite fetten Zeilen.

9/10
Mal wieder war das Fest nett,
und ich bin jetzt im Nest fett.

10/10
Trägt die Frau Korsett fein,
dann kann sie auch fett sein.

Dienstag, 5. Januar 2016

Sieben Bürgen

1/10
Verwöhnt man sehr die lieben Söhne,
braucht man am Ende sieben Löhne.

2/10 Anweisung an den Koch der Jugendherberge:
Mach Wasser in die Griebensuppen,
dann reichen sie für sieben Gruppen.

3/10
Die schlecht von meinen Klieben sagen,
die haben jetzt schon sieben Klagen.

4/10
Auch Frauen die vom Lieben sangen,
meinen, dass nächtlich sieben langen.

5/10
Auf einem Schiff verbietet Regel sieben,
dass Damen sich am Mast vom Segel rieben.

6/10
Die Zeitung mit dem Würger Bild,
die macht stets alle Bürger wild.

7/10
Schneewittchen auch bei sieben lacht,
denn solche Zwerglein lieben sacht.

8/10
Wer angesichts von Besen würgt,
nicht für ein reinlich Wesen bürgt.

9/10
Oftmals die Stunden sich nach Sieben dehnen,
für die, die sich nach Herzendieben sehnen.

10/10
In einem Buch in sieben Schritten,
da findet man beschrieben Sitten.

Montag, 21. Dezember 2015

Meine christliche Mission

1/10
Schon so manches mal ein Christ lallt,
der den Messwein sich mit List krallt.

2/10
Es ist ganz klar, der feine Christ,
der braucht zum Beten keine Frist

3/10
Viel Flüche auch ein Christ macht,
wenn er mal in den Mist kracht.

4/10
Gibt es mit Satanisten Krach,
so geben nie die Christen nach.

5/10
Kein überzeugter Christ mäht,
bevor ein Hahn am Mist kräht.

6/10
Bei der Prüfung in der Christenlehre,
man sich an des Pastors Listen kehre.

7/10
Gar oftmals die Chronisten kramen,
in alter Schrift nach Christennamen.

8/10
Erschallt von Posaunisten Krach,
so schau einmal bei Christen nach.

9/10
Nie in den Schlössern, sondern tristen Katen,
hört man besonders viel von Christen Taten.

10/10
Für einen Film, „Der Christen Tempel“,
da sucht man noch Statisten, Krempel.

Über mich

Man kann mir ruhig alles glauben, aber sollte es nicht ernst nehmen.

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Archiv

Dezember 2016
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 

Aktuelle Beiträge

Trösten Sie sich...
Trösten Sie sich mit dem Gedanken nur Einer in...
wvs - 22. April, 03:01
Namen und Adresse der...
Namen und Adresse der Stichwortgeber brauchen wir nicht, da...
iGing - 15. Februar, 18:37
Ach bittschön, könnens...
Ach bittschön, könnens mein Hirn entwirrn? Ich...
rosenherz - 15. Februar, 14:24
Ach, von allzuviel Schüttelreim kehre...
Ach, von allzuviel Schüttelreim kehre ich mit...
rosenherz - 15. Februar, 14:16
Das müssen´s...
Das müssen´s aus Ihrem Kopf schlagen oder...
la-mamma - 15. Februar, 11:52
Das Reimen macht, wir...
Das Reimen macht, wir wissen das, manch einem einen...
nömix - 14. Februar, 15:23
Schütteln im Geheimen
An die Schüttlerfreunde der geheimen und geschlossenen...
Mr. Spott - 14. Februar, 12:22
Schluss mit Lustig
Hallo Freunde, sonst erschien hier an den letzten Wochenenden...
Mr. Spott - 14. Februar, 02:58
Es handelte sich um Fettbrand, da...
Es handelte sich um Fettbrand, da man kein verkohltes...
iGing - 11. Januar, 19:01
Meist Menschen ohne fette...
Meist Menschen ohne fette Kassen, die nach dem Rad...
Mr. Spott - 11. Januar, 16:57
Vor mir stauen sich fette...
Vor mir stauen sich fette Karren - sollt' ich vielleicht...
iGing - 11. Januar, 14:53
FETT und FETTER
1/10 Wer in sich zu viel Fette bindet, kaum eine Frau...
Mr. Spott - 11. Januar, 12:08

Meine Kommentare

Vorfilm vorbei.
Nur noch ein bißchen Werbung.
1 - 1. Mai, 08:58

Status

Online seit 5052 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 22. April, 03:02

Neustart 29.12.09

Counter-Box.de

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page

twoday.net AGB

Suche

 


Firmenhistorik
Missgriffe
Schilder und Schriften
Schüttelreime
Wortbild
Wortspielereien
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren