Schüttelreime

Montag, 11. Januar 2016

FETT und FETTER

1/10
Wer in sich zu viel Fette bindet,
kaum eine Frau fürs Bette findet.

2/10
Für einen Test von festen Betten,
da suchte man die besten Fetten.

3/10
Wenn ich weiter so viel Fett lutsch,
geht der Job noch im Ballett futsch.

4/10 Kesselgulasch
Wer´s mir nicht gönnt aus fetten Kesseln,
der muss mich schon mit Ketten fesseln.

5/10
Wenn ich mal schwer im Bett fauch,
dann hat die Schuld mein Fettbauch.

6/10 Fahrradausflug
Ich kann nicht meine Fette wahren,
wenn wir stets um die Wette fahren.

7/10 Warnung auf Kettensägen:
Auch so dicke fette Klöten,
gehen von der Kette flöten.

8/10
Redakteure der Gazetten feilen,
an der ersten Seite fetten Zeilen.

9/10
Mal wieder war das Fest nett,
und ich bin jetzt im Nest fett.

10/10
Trägt die Frau Korsett fein,
dann kann sie auch fett sein.

Dienstag, 5. Januar 2016

Sieben Bürgen

1/10
Verwöhnt man sehr die lieben Söhne,
braucht man am Ende sieben Löhne.

2/10 Anweisung an den Koch der Jugendherberge:
Mach Wasser in die Griebensuppen,
dann reichen sie für sieben Gruppen.

3/10
Die schlecht von meinen Klieben sagen,
die haben jetzt schon sieben Klagen.

4/10
Auch Frauen die vom Lieben sangen,
meinen, dass nächtlich sieben langen.

5/10
Auf einem Schiff verbietet Regel sieben,
dass Damen sich am Mast vom Segel rieben.

6/10
Die Zeitung mit dem Würger Bild,
die macht stets alle Bürger wild.

7/10
Schneewittchen auch bei sieben lacht,
denn solche Zwerglein lieben sacht.

8/10
Wer angesichts von Besen würgt,
nicht für ein reinlich Wesen bürgt.

9/10
Oftmals die Stunden sich nach Sieben dehnen,
für die, die sich nach Herzendieben sehnen.

10/10
In einem Buch in sieben Schritten,
da findet man beschrieben Sitten.

Montag, 21. Dezember 2015

Meine christliche Mission

1/10
Schon so manches mal ein Christ lallt,
der den Messwein sich mit List krallt.

2/10
Es ist ganz klar, der feine Christ,
der braucht zum Beten keine Frist

3/10
Viel Flüche auch ein Christ macht,
wenn er mal in den Mist kracht.

4/10
Gibt es mit Satanisten Krach,
so geben nie die Christen nach.

5/10
Kein überzeugter Christ mäht,
bevor ein Hahn am Mist kräht.

6/10
Bei der Prüfung in der Christenlehre,
man sich an des Pastors Listen kehre.

7/10
Gar oftmals die Chronisten kramen,
in alter Schrift nach Christennamen.

8/10
Erschallt von Posaunisten Krach,
so schau einmal bei Christen nach.

9/10
Nie in den Schlössern, sondern tristen Katen,
hört man besonders viel von Christen Taten.

10/10
Für einen Film, „Der Christen Tempel“,
da sucht man noch Statisten, Krempel.

Sonntag, 6. Dezember 2015

Aus dem LEBEN gegriffen

Ingo Tetzlaff,
Ferdinandshof

In dieser Woche ist mir die Ehre zugefallen, den Wochenendwettbewerb der Schüttelreimer bei Facebook auzurichten. Ich habe mich für das LEBEN mit all seinen Formen und Auswüchsen entschieden.
Mit Heimvorteil, ich hab das Wort ja selbst ausgesucht und auch mehr Zeit gehabt, hätte ich auch 20 oder 30 Reime machen können. Aber ich will mich nicht zum Sklaven der Geschichte machen und bleibe wie gewohnt bei 10 Reimen.



1/10
Im Mädchenzimmer herrscht heiter Leben,
wenn die Jungs zum Fensterln Leiter heben.

2/10
Ich könnt es diesen Luschen geben,
die nur Dank großer Guschen leben.

3/10
Nimmt man es, so wie das Leben ist,
ja dann braucht man oftmals eben List.

4/10
Fischer, die am Strande leben,
nicht ins weite Lande streben.

5/10
Gebraucht man auch das Nebenloch,
die Menschheit bleibt am Leben noch.

6/10
So lange noch der Gatte lebt,
stets Acht auf seine Latte gebt.

7/10
Tut sie dir den Lümmel heben,
wirst du wie im Himmel leben.

8/10
Die in zu großem Schwange leben,
tun oft in Ängsten lange schweben.

9/10
Wir achten deren Lehren eben,
von Leuten die in Ehren leben.

10/10
Für all die, die gerne leben,
einen Hinweis: „Lerne geben!“

Sonntag, 29. November 2015

Torschlusspanik abgelegt

1/10
Erst wenn der Kneipe Tür brennt,
man sich von seinem Bier trennt.

2/10
Nächtlich ich Tür und Tore lobe,
wenn ich mit Heide-Lore tobe.

3/10 Enthüllung
Die Reichen hinter Toren fragen,
wer tat das in die Foren tragen?

4/10
Mich machen die Allüren taub,
bläst man vor Ladentüren Laub.

5/10 Torschlusspanik
Zum Abschied sie am Tor rief,
versenk noch mal dein Rohr tief.

6/10 Im Mittelalter
Ein Stadtzugang war am Tor vage,
zu spät kam man nicht rein vor Tage.

7/10 Attentäter
Versteckt und hinter Türchen hausend,
erwarten sie dann Hürchen tausend.

8/10 Adventskalender
Es tut nicht des Kalenders Tür gut,
wenn man das Öffnen nur aus Gier tut.

9/10
Meist sinkt mein Humor tief,
spür ich schon am Tor Mief.

10/10
Weil zu eng die Tore, litten.
bei der Heide-Lore .. Tüten.

Sonntag, 22. November 2015

Mein Schuhwerk

1/10 Zu laut daheim
Will Reime ich in Ruhe schaffen,
so muss ich Hut und Schuhe raffen.

2/10
Nach Foul von einem Fußballschuh,
hört man im Stadion den Schall: Buh!

3/10 Auf dem Weg zum Date
Der Absatz brach, welch dummer Schuh,
jetzt komm ich erst im Schummer, Du.

4/10 An den Schuhkartondieb
Ganz fatal ist, wenn du schenkst,
und nicht an zweiten Schuh denkst.

5/10
Eine Frau stets über Schuh´ zickt,
die ihr das Versandhaus zuschickt.

6/10 Flirt unterm Tisch
Wenn sie den Fuß mir zu scharrt,
macht sie das ohne Schuh´ zart.

7/10
Will vom Mafia Boss die Russin Schuhe,
bringt er sie mit einem Schuss in Ruhe.

8/10
Nie gab es bei Schuhen Trutz,
fanden sie in Truhen Schutz.

9/10
Kein Mann find´t das Getue schick,
bei Frauen mit dem Schuhe Tick.

10/10
In unbezahlten teuern Schuh´n,
die Füss´ gewaltig scheuern tun.

Sonntag, 15. November 2015

Nicht alles auf die Goldwaage legen

1/10
Jedes mal die Weiber logen,
wenn sie ihre Leiber wogen.

2/10
Wer trampend in die Welt zog,
der weiß was so ein Zelt wog.

3/10
Nur meiner misslichen Lage wegen,
muss ich Worte auf die Waage legen.

4/10
Erteilt uns eine Waage Lehren,
muss man sich dieser Lage wehren.

5/10 Diskofieber
Wo Teenies Nachts sich lachend wiegen,
die Eltern meist noch wachend liegen.

6/10
Zeigen Frauen stets im Liegen Wehr,
dann verbleiben auch die Wiegen leer.

7/10
Man sieht sie Kinder selten wiegen,
solch Herrn die über Welten siegen.


8/10
Der Kauf von Wasserwaagen lohnt,
wenn man in schrägen Lagen wohnt.

9/10
Ich hörte sie beim Weine klagen,
sie hätte stets zu kleine Waagen.

10/10
Sogar Justitias Waage klar,
oft Grund für eine Klage war.

Sonntag, 25. Oktober 2015

Machenschaften

1/10 Promi-Big Brother
Was Promis mit sich machen lassen ..,
am Fernsehbildschirm lachen Massen.

2/10
Täte ein Jeder das Seine machen,
so hätte ich Zeit für meine Sachen.

3/10
Frauen, die stets das Lachen meiden,
sind ungeliebt und machen Leiden.

4/10
Niemand wird am Meer lachen,
wenn wir es denn leer machen.

5/10 Ich schnarche
Die direkt an meiner Matte wachen,
sollten in die Ohren Watte machen.

6/10
An die Korpulenten, ich mahne sacht,
dass ihr in Kaffee keine Sahne macht.

7/10
Meine Frau die fragt mit Macht nach,
was ich außer Haus zur Nacht mach.

8/10
Warum soll ich mir Sorgen machen,
ich habe auch für morgen Sachen.

9/10
Oft flüstern Frauenmünder Sachen . . ,
die können mich zum Sünder machen.

10/10
Die Töchter wollen es dreist machen,
jedoch die Mütter sind meist Drachen.

Montag, 12. Oktober 2015

Es geht um Wahlen

1/10
Wer Trinken aus der Quelle wählt,
sich nicht mit Meeres Welle quält.

2/10
Mein Kopf ist im gewissen kahl,
das liegt an meiner Kissenwahl.

3/10
Den 1.Platz der Miederwahl,
gewann Antonia wieder mal.
Auch bei so einer Miss-Wahl,
gewinnt sie ganz gewiss mal.

4/10
Halten Rinder auf der Wiese Mahl,
ist das Gras für Sex die miese Wahl.

5/10
Die Mächtigen bei Wahlen zittern,
wenn sie die neuen Zahlen wittern.

6/10
Bis heut´ ich jeder Mail wich,
wo Frauen sagten wähl mich.

7/10
Ganz im Geheimen, sie prahlen weise,
es steigen erst nach den Wahlen Preise.

8/10
Ich bleib´ nicht bei einer Wahl still,
weil ich keinen Helm aus Stahl will.

9/10
Wo ein Dentist die Zange wählt,
erst Zähne in der Wange zählt.

10/10
Wer einen Urlaubsplatz mit Zelt wählt,
nie zu den Reichsten auf der Welt zählt.

Freitag, 9. Oktober 2015

Noch nicht AUS mit Schüttelreimen

1/10 Schwangerschaftsschuldzuweisung
Jetzt unterlass´ die Ausrede,
du zogst ihn zu spät raus Ede!

2/10
Ist´s Spiel vorbei, die Rolle aus,
sogleich wirft man die Olle raus.

3/10
Streckt das Finanzamt Krallen aus,
so wird die Stirn bei allen kraus.

4/10
Man sieht in vielen Hausecken,
was Pärchen dort so aushecken.

5/10
So ein Skatspiel das geht krass aus,
wird im Ärmel mal ein Ass kraus.

6/10
Sehe ich ein Bordell als Haus,
renke ich mir oft den Hals aus.

7/10 Mama warnt Töchterchen:
Wenn er mal das Licht ausmacht,
dann gib auf deine Maus acht.

8/10
Ich kann es nicht mehr ausstehen,
entwickeln sich bei Staus Ehen.

9/10
Sie liebt keinen, die arge Maus,
sie ist nur auf die Marge aus.

10/10
Fahre ich zum Angeln raus,
fällt Zuhaus das Rangeln aus.

Über mich

Man kann mir ruhig alles glauben, aber sollte es nicht ernst nehmen.

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Archiv

September 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 
 
 
 

Aktuelle Beiträge

Trösten Sie sich...
Trösten Sie sich mit dem Gedanken nur Einer in...
wvs - 22. April, 03:01
Namen und Adresse der...
Namen und Adresse der Stichwortgeber brauchen wir nicht, da...
iGing - 15. Februar, 18:37
Ach bittschön, könnens...
Ach bittschön, könnens mein Hirn entwirrn? Ich...
rosenherz - 15. Februar, 14:24
Ach, von allzuviel Schüttelreim kehre...
Ach, von allzuviel Schüttelreim kehre ich mit...
rosenherz - 15. Februar, 14:16
Das müssen´s...
Das müssen´s aus Ihrem Kopf schlagen oder...
la-mamma - 15. Februar, 11:52
Das Reimen macht, wir...
Das Reimen macht, wir wissen das, manch einem einen...
nömix - 14. Februar, 15:23
Schütteln im Geheimen
An die Schüttlerfreunde der geheimen und geschlossenen...
Mr. Spott - 14. Februar, 12:22
Schluss mit Lustig
Hallo Freunde, sonst erschien hier an den letzten Wochenenden...
Mr. Spott - 14. Februar, 02:58
Es handelte sich um Fettbrand, da...
Es handelte sich um Fettbrand, da man kein verkohltes...
iGing - 11. Januar, 19:01
Meist Menschen ohne fette...
Meist Menschen ohne fette Kassen, die nach dem Rad...
Mr. Spott - 11. Januar, 16:57
Vor mir stauen sich fette...
Vor mir stauen sich fette Karren - sollt' ich vielleicht...
iGing - 11. Januar, 14:53
FETT und FETTER
1/10 Wer in sich zu viel Fette bindet, kaum eine Frau...
Mr. Spott - 11. Januar, 12:08

Meine Kommentare

Vorfilm vorbei.
Nur noch ein bißchen Werbung.
1 - 1. Mai, 08:58

Status

Online seit 5346 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 22. April, 03:02

Neustart 29.12.09

Counter-Box.de

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this topic

twoday.net AGB

Suche

 


Firmenhistorik
Missgriffe
Schilder und Schriften
Schüttelreime
Wortbild
Wortspielereien
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren