Sonntag, 14. Februar 2016

Schütteln im Geheimen

An die Schüttlerfreunde der geheimen und geschlossenen Gruppe!
Hier spricht jetzt der, der alle geschockt hat, damit sie das Scheiße finden, der rufschädigend ist, sehr beunruhigend Leute schockt und Menschen verärgert, so dass sie nicht cool bleiben können.
Hier schreibt der Mensch, der einen ordentlichen Vogel hat und den Tod einer Gruppe ins Auge gefasst hat, die Privatsphäre anderer verletzt, der nicht nur naiv, sondern kriminell ist, also ein Trottel der andere übel macht und extrem bescheuert sein muss.
Oder anders gesagt ein Anonymling, der sich mit fremden Federn schmückt, der stiehlt was ihm passt und außerdem seine unterdurchschnittlichen Eigenkreationen hinzu senft.

Hier mal eine kurze Erklärung an die Blogger von twoday.
Es gibt im Internet eine Gruppe, die geheim und im geschlossenen Rahmen bleiben möchte und sich mit Schüttelreimen beschäftigt. Wöchentlich wird ein Aufruf gestartet und ein Wort vorgelegt, das zu Schüttelreimen verarbeitet werden kann. In dieser Gruppe war ich auch tätig und habe wöchentlich zehn neue und nur eigene Reime angefertigt.
Irgendwie bin ich aber der Meinung, dass diese Gruppe nur im eigenen Saft schmort, die Mitglieder sich gegenseitig belobigen und kritisieren. Was also könnte es schaden, ein paar andere kompetente Leute neugierig zu machen. Hier bei twoday gibt es diese Leute, die nicht nur Kommentare schreiben können, sondern auch gute Gedichte und Schüttelreime fertig kriegen.
Um die Neugier anzukurbeln habe ich wöchentlich meine eigenen und n u r eigene selbstverfasste Reime gepostet.
Zum jeweiligen Wochenauftakt brachte ich auch den entsprechenden Aufruf. Viele schöne Worte waren das immer. Zu schade, um hier nicht auch den Verfasser zu nennen und ich wollte auch keine Urheberrechtsverletzung begehen. Die Namen der Verfasser (auf deren Wunsch inzwischen alle gelöscht) waren nicht als Link gesetzt und ich sehe keinen Zusammenhang zu von ihnen im Geheimen verfassten Reimen.
Dann aber haben kluge Leute mal ihren eigenen Namen gegoogelt und was daraus geworden ist, habe ich weiter oben zitiert. Falls es gewünscht wird, kann ich auch die Namen dazu verlinken.
nömix - 14. Februar, 15:23

Das Reimen macht, wir wissen das,
manch einem einen Riesenspaß.
Schon Meister Busch, man liest es hier,
der reimt darüber - ich zitier’:

»Wie wohl ist dem, der dann und wann
sich etwas Schönes reimen kann.«

Doch wie uns die Geschichte lehrt,
ist Beifall manchmal nicht begehrt:
am wohlsten ist manch einem
beim Reimen im Geheimen.

la-mamma - 15. Februar, 11:52

Das müssen´s aus Ihrem Kopf schlagen
oder halt Ihrem Schopf klagen,
bei derartig Empfindsamkeiten
seh ich ein kleines Kind am Fighten ...

Das ist gar nicht so einfach, wenn man was Konkretes sagen will, aber ich geh einmal davon aus, dass Sie meine tröstenwollende Botschaft schon irgendwie verstehen. Anders als die mir leicht humorlos scheinenden Geheimreimer;-)

rosenherz - 15. Februar, 14:16

Ach, von allzuviel Schüttelreim
kehre ich mit Kopfschütteln heim.

Das geht sich vorn und hint' nicht aus.
Kein Rüttelscheim kommt mir ins Haus.

iGing - 15. Februar, 18:37

Namen und Adresse der Stichwortgeber brauchen wir nicht,
da können wir gern drauf verzichten - ein Stichwort reicht!

wvs - 22. April, 03:01

Trösten Sie sich mit dem Gedanken nur Einer in einer langen Reihe von derart Angegriffenen zu sein ....
Sie könnten doch eine Gegenbewegung in Gang setzen:

Geben Sie eine Reihe von Begriffen zur Auswahl durch die hier Lesenden vor & lassen Sie entscheiden wie das 'Schlüsselwort' der Woche lauten soll. Es gibt hier die Möglichkeit ohne große Kenntnisse eine solche Befragung ['Umfrage'] zu installieren - aber das wissen Sie wahrscheinlich schon.

Über mich

Man kann mir ruhig alles glauben, aber sollte es nicht ernst nehmen.

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Archiv

Februar 2016
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
 
 
 
 
 
 
 
 

Aktuelle Beiträge

Trösten Sie sich...
Trösten Sie sich mit dem Gedanken nur Einer in...
wvs - 22. April, 03:01
Namen und Adresse der...
Namen und Adresse der Stichwortgeber brauchen wir nicht, da...
iGing - 15. Februar, 18:37
Ach bittschön, könnens...
Ach bittschön, könnens mein Hirn entwirrn? Ich...
rosenherz - 15. Februar, 14:24
Ach, von allzuviel Schüttelreim kehre...
Ach, von allzuviel Schüttelreim kehre ich mit...
rosenherz - 15. Februar, 14:16
Das müssen´s...
Das müssen´s aus Ihrem Kopf schlagen oder...
la-mamma - 15. Februar, 11:52
Das Reimen macht, wir...
Das Reimen macht, wir wissen das, manch einem einen...
nömix - 14. Februar, 15:23
Schütteln im Geheimen
An die Schüttlerfreunde der geheimen und geschlossenen...
Mr. Spott - 14. Februar, 12:22
Schluss mit Lustig
Hallo Freunde, sonst erschien hier an den letzten Wochenenden...
Mr. Spott - 14. Februar, 02:58
Es handelte sich um Fettbrand, da...
Es handelte sich um Fettbrand, da man kein verkohltes...
iGing - 11. Januar, 19:01
Meist Menschen ohne fette...
Meist Menschen ohne fette Kassen, die nach dem Rad...
Mr. Spott - 11. Januar, 16:57
Vor mir stauen sich fette...
Vor mir stauen sich fette Karren - sollt' ich vielleicht...
iGing - 11. Januar, 14:53
FETT und FETTER
1/10 Wer in sich zu viel Fette bindet, kaum eine Frau...
Mr. Spott - 11. Januar, 12:08

Meine Kommentare

Vorfilm vorbei.
Nur noch ein bißchen Werbung.
1 - 1. Mai, 08:58

Status

Online seit 5374 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 22. April, 03:02

Neustart 29.12.09

Counter-Box.de

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page

twoday.net AGB

Suche

 


Firmenhistorik
Missgriffe
Schilder und Schriften
Schüttelreime
Wortbild
Wortspielereien
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren